Home / FAQ / Was muss man vor der Reinigung mit einem Teichsauger beachten?

Was muss man vor der Reinigung mit einem Teichsauger beachten?

Vor der Reinigung Ihres Teiches oder Ihres Pools mit einem Teichsauger, müssen Sie einige Dinge beachten. Egal ob Sie einen Pool oder einen Teich reinigen möchten, beide müssen für die Reinigung mit einem Teichsauger vorbereitet werden. Da ein Teichsauger mit einem Saugrohr arbeitet, dass einen relativ kleinen Durchmesser hat, sollten alle groben und großen Verunreinigung im Vorfeld schon entfernt werden. Dies kann mit einem einfachen Kecher erledigt werden. Mit einem Kecher können Sie Laub, Äste, Zweige und Steine aus dem Teich oder den Pool fischen. So verhindern Sie zum einen, dass der Teichsauger verstopft, zum anderen schonen Sie den Filter in dem Teichsauger. Dieser muss regelmäßig erneuert werden, um eine ordentliche Reinigung zu gewährleisten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück